Herzlich Willkommen beim Golfverband Nordrhein-Westfalen e.V.



 

GV NRW e.V. erhält Fördergelder aus dem Projekt REACT-EU

Das Förderprojekt ist ein EU-Projekt zur Digitalisierung gemeinnütziger Sportorganisationen im Breitensport in Nordrhein-Westfalen unter Einsatz von Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung 2014-2020 "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" in der Aufbauhilfe für den Zusammenhalt und die Gebiete Euopas im Rahmen des REACT-EU Programms

Nachdem der GV NRW e.V. in den letzten Jahren stark in die Digitalisierung von Softwarelösungen, z.B. mit CLUB IN ONE oder dem GVNRW-Portal, investiert hat,  konnte nun auch im Bereich Hardware ein deutlicher Fortschritt erreicht werden.

Dank des EU-Förderprogramms REACT-EU konnte in den letzten Wochen umfangreiche Hardware angeschafft werden, was vollständig durch EU-Mittel gefördert wurde. Neben Ausstattung für die einzelnen Mitarbeiter in Form von bspw. Laptops, Monitoren oder Docking Stations, die den Mitarbeitern ein deutlich verbessertes mobiles Arbeiten vor Ort bei unseren Mitgliedern ermöglichen, wurde mit  Telefon- und Videokonferenzsystemen auch in die digitale Kommunikationsfähigkeit der Verbandsgeschäftsstelle investiert.

Über das neue Konferenzsysteme ist es nun möglich, Veranstaltungen in digitaler oder hybrider Form abzuhalten. Dies wird dem Verband bei Sitzungen der Gremien oder im Schulungsbereich für Trainer, Referees, Vereinsfunktionäre, etc. einen deutlichen Mehrwert bieten.


Wettspielkalender 2024 (UPDATE VOM 20.12.2023)

Der GV NRW e.V. hat den vorläufigen Wettspielkalender für das Jahr 2024 erstellt. Er kann über den nachstehenden Link eingesehen werden. Am 20.12.2023 wurde eine aktualisierte Version eingestelt. Sie enthält nun auch die Meldeschlüsse und die Ort für die im März und April stattfindenden Tagungen.

Zusätzlich bitten wir um Beachtung von zwei Terminänderungen:
- NRW-Lochspielmeisterschaft Jungen/Mädchen AK14/16/18 verschoben vom 13./14.04.2024 auf den 20.04.2024
- DMM Regionalfinale der Mädchen AK14/16/18 verschoben vom 06./07.07.2024 auf den 15./16.06.2024.

In der Saisonvorbereitung wird am 16.03.2024 eine Sportkonferenz stattfinden, die die Jugendwarttagung und Spielführertagung an einem Termin verbinden wird.

Wettspielkalender 2024


Mädchen- und Jungenländerpokal 2023

Der Länderpokal für Mädchen und Jungen startet am Freitag 07.07.2023

NRW nimmt mit einer Mädchen-, sowie einer Jungenmannschaft teil. Nach den Zählspielrunden am Freitag geht es in die Lochspiele am Samstag und Sonntag. Es werden jeweils 36 Loch gespielt. Die Teams vom GV NRW sind gut vorbereitet und freuen sich auf den Wettkampf beim größten Jugendevent in Deutschland.

Das Mädchenteam

Hanna Tauber
Mia Hammerschmid
Johanna Haver
Emilia Omander
Eva Pankraz
Lara Rieke
Mathea Sagel
Lana Musalf

Das Jungenteam

Joseph Suh
Jonathan Kienle
Leo Oberbeck
Paul Liang
Nick Arnold
Luis Gudden
Lauro Merten
Jack Halleck

Das Trainerteam Alex Schleining für die Mädchen und Lars Thiele für die Jungen erwarten enge Matches gegen die gut besetzte Konkurrenz und würden sich über einen Treppchenplatz freuen.

Organisiert wird der Länderpokal traditionell von den Landesverbänden.

Alle Infos, sowie ein Livescoring finden Sie unter folgendem Link:

https://golf.fleesensee.de/golf/jugendlaenderpokal/


Förderprogramme für Golfclubs/Golfanlagen

Übersicht

Unsere Mitglieder (Golfclubs und Golfanlagen aus Nordrhein-Westfalen) haben verschiedene Möglichkeiten, Fördermittel zu beantragen.

Folgende Organisationen und Verbände stellen Förderprogramme zu unterschiedlichsten Themen bereit:

  • Golfverband Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Deutscher Golf Verband e.V.
  • Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.
  • Ministerium für Schule & Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Beispiele für die Förderprogramme sind zum einen das "QM (leistungsorientierte Nachwuchsförderung auf Clubebene)" und "Abschlag Schule" des DGV. Hierbei werden sportfördernde Rahmenbedingungen genutzt, um Kinder und Jugendliche langfristig für die Sportart Golf zu begeistern.

Zum anderen bietet der GV NRW über das Projekt "NRW Schulgolf" ebenfalls die Rahmenbedingungen für Kinder, Schulen und Golfclubs/Golfanlagen um miteinander in Kontakt zu treten und dabei nachhaltige Kooperationen aufzubauen und neue Mitglieder zu gewinnen.

Darüber hinaus unterstützt das Projekt "Moderne Sportstätten" des LSB, Investitionsmaßnahmen zur Modernisierung, Instandsetzung, Sanierung und Entwicklung von Sportstätten und Sportanlagen in NRW. Zusätzlich fördert der LSB die Übungsarbeit in Sportvereinen, die sich vorrangig mit der Nachwuchsförderung beschäftigen: "Förderung der Übungsarbeit".

 

Eine Übersicht über mögliche Förderprogramme für Golfclubs/Golfanlagen aus Nordrhein-Westfalen finden Sie hier.

 

 

Golf&Vielfalt – Mehr Golfangebote für Menschen mit intellektueller Einschränkung (Neues Förderprogramm des DGV)
 
Ziel ist es, den Golfsport für Menschen mit intellektuellen Einschränkungen zu öffnen und zu fördern. Dabei sollen Golfangebote wie z.B. Trainingsgruppen geschaffen werden, durch die Barrieren, Hemmungen und Berührungsängste abgebaut werden können.
 
Sollten Sie als Club oder Golfanlage Interesse an der Umsetzung haben, bekommen Sie nun die Möglichkeit, finanzielle Unterstützung zu beantragen. Diese Starthilfe soll es ermöglichen, Ihre Ideen zu ermöglichen und neue Wege zu eröffnen.
 
Informationen rund um das Thema der Neugründung von Trainingsgruppen, sowie entsprechende Leitfaden mit Tipps, Ideen und Details zu der finanziellen Förderung finden Sie im DGV-Serviceportal.

 

 

Moderne Sportstätten - Landessportbund Nordrhein-Westfalen

Unser Haupt-Casino-Partner mostbet die besten Spielautomaten und Wetten in Aserbaidschan

 

„Die bisherige Resonanz bestätigt meinen Eindruck, dass dieses Sonderprogramm von Beginn an als Glücksfall für den organisierten Sport einzustufen ist. Denn mit den insgesamt 300 Millionen Euro können viele Sportstätten in einen optimalen Zustand versetzt werden, so dass unsere NRW-Sportvereine mit ihren umfassenden Angeboten für die Menschen vor Ort ein langfristiger Begleiter bleiben. Damit die Vereine die zur Verfügung gestellten Gelder für überfällige Sanierungsmaßnahmen aber auch nutzen, sind natürlich engagierte Stadtsportbünde sowie Kreissportbünde mit ihren Stadt- und Gemeindesportverbänden als starke Partner gefragt“, so LSB-Präsident Stefan Klett.

 

 


Golfverband NRW nimmt an Kampagne "Das habe ich beim Sport gelernt" teil

Der Golfverband NRW nimmt an der Kampagne "Das habe ich beim Sport gelernt" des Landessportbundes NRW teil. Damit ist der GVNRW teil einer Kampagne nicht nur der olympischen Sportarten um deutlich zu machen, dass auch der Sportverein/Golfclub Teil der Bildungslandschaft ist.

Der LSB schreibt seiner Internetpräsenz:

Die Kampagne

„Bildung findet in der Schule statt“: Dieser Feststellung stimmt die große Mehrheit der Bevölkerung Nordrhein-Westfalens zu. Dass Menschen vom Sport profitieren, zum Beispiel in Gesundheit und der körperlichen und geistigen Fitness wird ebenfalls anerkannt. Aber dass im Sport gelernt wird, dass Sport bildet, fällt meistens erst auf Nachfrage auf.

Genau hier setzen der Landessportbund NRW und sein Kooperationspartner WestLotto mit der Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“ an. Die Antworten der Befragten bestätigen: Sport leistet vielfache Beiträge zur Bildung. Er baut Eigenschaften wie Durchhaltevermögen, Verantwortlichkeit und Disziplin auf. Er entwickelt soziale Fähigkeiten. Ermöglicht, sich Kompetenzen über Führung oder Organisation anzueignen. Die Liste ist lang. Das Erlernte im Sport hilft darüber hinaus, Aufgaben im Leben und im Beruf besser zu bewältigen. Der Vorteil: Sport erreicht alle Altersgruppen (z.B. mit dem LSB NRW Tourbus) und findet in jeder Altersstufe statt.

Der casino bonus ohne einzahlung bei registrierung ist ein guter Weg, um das Casino und seine Spiele kennenzulernen. Mit diesem Bonus können Sie risikofrei verschiedene Spiele ausprobieren und herausfinden, ob das Casino etwas für Sie ist. Wenn Sie sich dann entscheiden, im Casino zu spielen, können Sie Ihre Einzahlung verdoppeln oder sogar verdreifachen. Dies ist ein großartiger Bonus für neue Spieler, da es ihnen ermöglicht, das Casino und seine Spiele besser kennenzulernen, bevor sie ihr eigenes Geld riskieren.

Mostbet ist ein internationaler Buchmacher, der im Jahr 2009 gegründet wurde. Die Website des Buchmachers https://most-bet-kz.com/ ist für Wettende aus Kasachstan verfügbar. Auch die offizielle Website ist in 20 Sprachen übersetzt.

Ziel der Kampagne

Die Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“ setzt auf drei Hauptaspekte:

  • Sport & Bildung gehören zusammen
  • Bildung braucht Bewegung
  • Sport bildet - sowohl in angeleiteten Sportangeboten als auch durch die Übernahme von Aufgaben z.B. in der Vereinsführung

Die Materialien Golf  zur Kampagne können Sie sich unter Downloads herunterladen


Das folgende Video ist beim Finale des Talent Cups 2016 im GC Am Alten Fliess entstanden. Viel Vergnügen beim Anschauen.