Ausbildung

Clubspielleiterausbildung
Ab Februar 2022 bietet der GV NRW e.V. auf Basis des DGV-Ausbildungssystems eine neue Clubspielleiterausbildung an. In Anbetracht der aktuellen Coronaentwicklung ist es vorgesehen, dass die Semianre in Webinarform online stattfinden werden. Die Abschlussprüfung soll, je nach Entwicklung, Ende März bzw. Anfang April als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden.


Termine der Ausbildungsveranstaltungen 2022:
Angeboten werden Webinare zu verschiedenen Themenkomplexen im Februar 2022 (Details finden Sie in der unten angefügten Ausschreibung)

Teilnehmer:
Wir möchten in erster Linie Personen ansprechen, die bereits über gute Regelkenntnisse verfügen und Spielleitungsaufgaben in Ihrem Club übernommen haben. Diese Ausbildung soll Ihnen eine höhere Kompetenz in Fragen der Spielleitungen und Umgang mit Golfregeln bei DGV-, GV NRW- und Clubturnieren vermitteln.

Inhalte der Ausbildung zum GV NRW-Clubspielleiter:

  • Einführung in die Golfregeln
  • Platzkennzeichnung und –Vorbereitung
  • Startzeiten und Schemata
  • Spielgeschwindigkeit
  • Richtzeitenvorgabe und –Kontrolle
  • Aufgaben einer SPIELLEITUNG, Pflichten und Rechte
  • Einweisung Turnierhelfer
  • Starter, Marshalls
  • Wetterbeobachtung, Spielunterbrechung und Wiederaufnahme des Spiels  
  • Wettspielinformationen (-ausschreibungen, -bedingungen, LGV-Hardcard, DGV-Ligastatut, ergänzende Platzregeln, Hinweise)
  • Turnierabwicklung mit der Software CLUB IN ONE
  • Einführung World Handicap System


Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den Golfclub. Die Meldeformulare wurden am 26.11.2021 an alle Golfclubs aus NRW verschickt. Sollten Sie Interesse an einer Ausbildung haben, sprechen Sie Ihren Heimatclub gerne darauf an.

Ausschreibung zur Clubspielleiterausbildung 2022
Die Ausschreibung kann HIER heruntergeladen werden.