50 Jahre Golfverband NRW

Blühende Sportanlagen für eine bunte und vielfältige Sportart im Einklang mit der Natur – so war der Gedanke, das Jubiläum des Golfverbandes NRW 2021 im Land weithin sichtbar zu feiern.

Im Frühjahr waren alle Clubs in NRW angeschrieben worden. Jeder konnte ausreichend Saatgut für 100 Quadratmeter Blumenwiese unentgeltlich vom GV NRW bekommen. Viele der 48 Clubs, die von dem Angebot Gebrauch machten, bestellten aber mehr, so dass oft auf 200 bis hin zu 1.000 Quadratmetern Wiesenblumen ausgesät werden konnten.
Bestandteil der Aktion war, die drei schönsten Blumenwiesen mit einem Zuschuss für die Jugendarbeit des Clubs zu prämieren. Unter allen eingesandten Bildern der Wiesen, die Ende August in voller Pracht standen, wählte eine Jury drei aus, die besonders auffällig waren. Der GC Ravensberger Land, der GC Haus Bey und der GC Bad Münstereifel durften sich als glückliche Gewinner über jeweils 1.000 Euro für die Jugendkasse freuen.
Schönheit liegt im Auge des Betrachters und somit ist die Auswahl der Jury natürlich subjektiv und auf keinen Fall eine Herabsetzung all der anderen, wunderbaren Wiesen in bunter Blütenpracht. In der nachstehenden Galerie finden Sie eine große Auswahl der Bilder, die die Clubs eingereicht hatten.