Zum Inhalt springen
  • Ausbildung.JPG

Jeweils zum Saisonbeginn (ca. im März eines Jahres) bieten wir das Seminar "Neue Spielführer" an.

Wir möchten mit diesem Seminar die Basis für den allgemeinen Clubspielbetrieb (auch Herren-/Damengolf, usw.) legen. Dieses Seminar ist nicht Teil der Clubspielleiterausbildung, aber kann sie mit den besprochenen Themen ergänzen. Soweit das neue „Offizielle Handbuch“ (Leitlinien für die Spielleitung) rechtzeitig erscheint, wird es im Seminar berücksichtigt.

Die Spielführer/innen und Sportwarte, die erst kurz im Amt sind, werden über ihre Rechte und Pflichten, über Ausschreibungen, Erstellung von Startlisten und Spielbedingungen, usw. informiert. Auch werden die Bedingungen für Vorgabenwirksamkeit und der Bereich Vorgabenführung durch den Club behandelt.

Soweit freie Platzkapazitäten vorhanden sind, freuen wir uns auch, wenn andere Mitglieder Ihres Spielausschusses oder Kapitäne, die Spielleitungsaufgaben übernehmen, an dem Seminar interessiert sind.

Das Seminar soll den Teilnehmern viel Zeit für Fragen und Diskussion rund um die Ausrichtung und Durchführung der Wettspiele auf ihrer Anlage bieten.

Sobald der neue Termin feststeht, werden wir ihn per Rundschreiben an alle Clubs kommunizieren.