Zum Inhalt springen
  • Wettspiele.JPG

Silber geht nach Essen

Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia

Berlin – Das Gymnasium Essen-Werden hat beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) die Silbermedaille gewonnen.

In Berlin gab es ein dreifaches Jubiläum: Seit 50 Jahren gibt es die Wettbewerbe JtfO, seit 15 Jahren ist Golf als Sportart im Programm und seit 20 Jahren fördert der Deutsche Golf Verband den Jugendsport mit seinem Programm Abschlag Schule.

Große Bilder


Für die Athleten, die sich mit ihren Mannschaften für das Bundesfinale qualifiziert hatten, war Berlin eine Reise mit vielen großen Bildern. Die Eröffnungsfeier fand mit allen Athleten im Berliner Olympiastadion statt. Der Bundespräsident gab sich die Ehre, die rund 4.500 jungen Sportler zu begrüßen. Auch die Siegerehrung in der Max-Schmeling-Halle war mehr als beeindruckend.

Zweimal ganz tief


Für die sportlichen Höhepunkte sorgten auf dem Platz des Berliner GC Gatow zwei Youngster aus Nordrhein-Westfalen. Im Einzel kamen sowohl Jugend-Nationalspieler Jonas Baumgartner, wie auch sein Höseler Clubkamerad Florian Kiessling mit je einer 67 (-5) vom Platz. Beide traten in Berlin für das Gymnasium Essen-Werden an und hatten maßgeblichen Anteil daran, dass die Essener Schule in der Endabrechnung den zweiten Platz und damit die Silbermedaille erreichte. Auch im abschließenden Vierer harmonierten die beiden Spitzenspieler gut und lieferten mit einer 69 (-3) erneut einen tiefen Score ab.

Besser als das Essener Team war nur das Gymnasium Hochrad, das in der Breite ganz stark war. Die Mannschaft, die sich aus Nachwuchsgolfern des Hamburger GC zusammensetzt, lag nach den beiden Wettkampftagen um fünf Schläge vor der Mannschaft aus NRW.
Mit großen Rückstand kam die Katholische Marienschule Potsdam, mithin also eine Auswahl des GLC Berlin-Wannsee auf den dritten Rang.

Weitere Informationen

Ergebnisse

Zurück
BF-Essen-Werden.jpg
Team Gymnasium Essen-Werden belegt einen hervorragenden 2. PLatz für NRW; v. l. Jonas Baumgartner, Charlotte Rühl, Florian Kiessling, Frederike Lambrecht, Daria Staufer
BF-JtfO-1-3.jpg
Sieger Bundesfinale 2019 das Gymnasium Hochrad Hamburg, 2. Platz Gymnasium Essen-Werden Nordrhein-Westfalen, 3. Platz Katholische Marienschule Potsdam Brandenburg
BF-JTFO-alle_Teilnehmer.jpg
alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des diesjährigen Bundesfinales im Berliner GC Gatow