Zum Inhalt springen
  • Wettspiele.JPG

Sechs Medaillen für NRW

DMM Jugend Bundesfinale

Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugendlichen haben in allen sechs Wertungsklassen Teams aus NRW Medaillen gewonnen. Diese Gesamtbilanz fällt im Vergleich zum Vorjahr, als nur zwei Medaillen nach NRW gegangen waren, deutlich freundlicher aus.


Drei der Medaillen räumte der Kölner GC ab. Bei den U14-Mädchen kam das Team von Trainerin Bettina Hauert auf Platz zwei und sicherte sich damit die Silbermedaille.


Ebenfalls mit Silber dekoriert traten die Kölner U16-Jungen aus Heidelberg-Lobenfeld die Heimreise an. Bei den U14-Jungen sicherte sich der KGC Bronze, während der GC Hubbelrath hier auf Rang fünf kam.
Die U16-Mädchen der Hummelbachaue durften sich über die Vizemeisterschaft freuen.


In der U18 gingen jeweils die Bronzemedaillen an Teams aus NRW. Bei den Jungen holte sich der GC Hösel nach Edelmetall beim Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga auch im Nachwuchsbereich Bronze, während bei den Mädchen der GC Hubbelrath auf heimischem Gelände auf das Siegerpodium klettern durfte. Lokalrivale Düsseldorfer GC brachte es bis auf Rang sechs.

Weitere Informationen und alle Ergebnisse im Detail

Zurück